Präsidium

UEG – die Interessenvertretung des Gerüstbaus in Europa

Das Präsidium wird alle zwei Jahre auf der Mitgliederversammlung gewählt. Seit Oktober 2020 setzt sich das Präsidium aus Geir Gule (SEF), Robin James aus Großbritannien (NASC) und Marc Herkes aus Luxemburg (FECEL) zusammen. Das Generalsekretariat hat seinen Sitz in Deutschland (Köln). Generalsekretärin ist Sabrina Luther. Stellvertretende Generalsekretärin ist Hannah Monreal.

Präsidium

Geir Gule — Präsident, Norwegen (SEF)
Robin James — Vizepräsident Wirtschaft und Recht, Großbritannien (NASC)
Marc Herkes — Vizepräsident Technik, Luxemburg (FECEL)

Generalsekretariat

Sabrina Luther — Generalsekretärin, Deutschland (Köln)
Hannah Monreal — Stellvertretende Generalsekretärin, Deutschland (Köln)

Organisationsstruktur
der UEG

Die Organe der UEG sind die Mitgliederversammlung und das Präsidium. Das Präsidium besteht aus dem Präsidenten, Geir Gule, und zwei Vizepräsidenten: Einem Vizepräsidenten für den Bereich Wirtschaft und Recht, Robin James, und einem Vizepräsidenten für den Bereich Technik, Marc Herkes. Die Mitglieder des Präsidiums haben verschiedenen Staaten Europas anzugehören.

Neben dem aktiven Arbeitskreis „Europäische Regelungen“ können vom Präsidium weitere Arbeitsgruppen auf Zeit bestellt werden und so Schwerpunkte zu behandeln.

© 2021 Union Europäischer Gerüstebaubetriebe - Alle Rechte vorbehalten
Folge uns —